Für Kreuzweise schrieb Titus Reinmuth gelegentlich neue deutschsprachige Texte auf bekannte Popsongs aus den Charts, musikalisch aber wurde fleißig gecovert. 2010 war es umgekehrt: Für einen WDR-Radiogottesdienst aus der Kreuzkirche in Wassenberg brauchte es noch einen ganz bestimmten Song. Ein Songtext aus einem Liederbuch überzeugte, aber die Melodie? Nun ja. Thorsten Odenthal setzte sich ans Klavier und komponierte. Der Song war wie neu.

Seither hören die beiden nicht mehr auf. Text und Musik finden immer wieder zusammen und Kreuzweise ist eine Band mit eigenen Songs, einem eigenen Stil und eigenen Live-Programmen.

Titus Reinmuth ist Pfarrer und stellvertretender evangelischer Rundfunkbeauftragter beim WDR.

Thorsten Odenthal ist Lehrer und unterrichtet Musik am Cusanus-Gymnasium in Erkelenz.